Ethereum Handbuch – Investieren, Anlegen und Verstehen

Seit heute Mittag ist mein neues Buch, “Das Ethereum Handbuch – Investieren, Anlegen und Verstehen für Einsteiger und Investoren” verfügbar! Ich habe im Grunde das letzte halbe Jahr damit verbracht, also sollten die rund 200 Seiten dir viele Infos bringen.

Was ist Ethereum?

Der Name klingt wie ein abstruses Gas oder Element, vielleicht radioaktiv, welches sehr selten und doch begehrt ist. Ethereum ist im Grunde ein Computerprogramm, eine Blockchain-Anwendung, welche die Plattform für die Kryptowährung Ether bereitstellt. Mit der Blockchain basiert Ethereum auf derselben Technologie wie Bitcoin, bietet aber viel mehr Funktionen. Im Grunde ist es eine Erweiterung von Bitcoin.

ethereum handbuch blockchain

Lerne im Ethereum Handbuch, was du über Ethereum wissen willst und wie du das neue digitale Wirtschaftssystem für dich nutzen kannst.

Hast du dir Ethereum angesehen und dich gefragt, was es dir nutzen könne? Hast du Bitcoin gekauft, willst aber auch etwas Neues probieren? Dann ist dieses Buch das Richtige für dich!Bitcoin ist nicht die einzige digitale Währung, denn tatsächlich gibt es viele verschiedene starke digitale Währungen. Die zweitwichtigste digitale Währung nach Bitcoin ist Ethereum.

Wenn du noch nicht von Ethereum gehört hast, ist es jetzt sinnvoll, dich damit zu beschäftigen, um zu verstehen warum die Bänker bereits in diese Technologie investieren. Was viele von Ethereum nicht wissen, ist dass es eine Vielzahl von Fähigkeiten hat, die man nicht nur wirtschaftlich einsetzen kann, sondern auch kryptografisch.

Ich zeige in diesem Buch die Grundlagen von Ethereum und der Blockchain, und werde dann auf fortgeschrittene Themen, wie das sogenannte Schürfen eingehen. Viele interessieren sich auch für die Ethereum Virtual Machine, EVM, in der man Verträge aushandeln und programmieren kann, die dann zu bestimmten Zeitpunkten oder bei bestimmten Bedingungen ausgeführt werden. Viele Versicherungen werden in Zukunft so angeboten. Im Ethereum Handbuch werden dazu viele Beispiele gezeigt.

Die Entwickler schufen Ethereum so, dass es mit anderen Technologien eingesetzt werden kann um noch besser zu werden und die Nachfrage des ständig wachsenden Markts für kryptografische Anwendungen zu erfüllen. Wenn du neu in der Krypto- und Blockchain-Welt bist, solltest du dieses Buch als gutes Sprungbrett in die Zukunft sehen, denn es zeigt dir die wichtigsten Infos, die du brauchst um in diesem verrückten Markt zu profitieren.

Ethereum im Detail – Was ist Ethereum?

Ethereum ist eine Blockchain-Anwendung, mit der man in ihrer eigenen Umgebung Programme ausführen kann. Im Gegensatz zu Bitcoin ist Ethereum keine Währung, sondern eine Plattform.

Nun weiß du wahrscheinlich mittlerweile, dass Ethereum die zweitwertvollste Kryptowährung ist – sie ist derzeit rund 60 Milliarden Euro wert. Tatsächlich ist Ethereum aber mehr als nur das – denn es ist eine Softwareplattform, auf der jeder entwickeln kann und Anwendungen veröffentlichen kann, und dabei die zugrundeliegende Technologie, die Blockchain, nutzen kann. Ethereum selber ist die Plattform, hat aber auch eine Währung namens Ether.

Genau gesagt ist Ethereum ein öffentliches, dezentralisiert gesteuertes Netzwerk, auf dem Transaktionen auf der Blockchain ausgeführt werden und für alle Teilnehmer sichtbar sind und auch von ihnen bestätigt werden. Jeder kann an diesem Netzwerk teilnehmen und Transaktionen ausführen. Prinzipiell sind alle Nutzer untereinander verbunden („Peer-to-Peer“) und können untereinander mit der Währung „Ether“, die aus der Ethereum hervorgeht, miteinander handeln und Verträge ausführen, was dann eine Transaktion ist. Mehr erfährst du im Ethereum Handbuch.

Ethereum strebt nach eigenem Bekunden an, ein „Weltcomputer“ zu werden und hat das Potenzial, die Art wie wir miteinander umgehen, grundlegend zu ändern. Die Plattform ermöglicht beispielsweise:

  • Transparente Entscheidungen in einer Gemeinschaft
  • Sichere verschlüsselte Kommunikation
  • Ein sicheres Rückgrat für das kommende Internet der Dinge
  • Sichere Zahlungen
  • Eine integrierte Umgebung zur Entwicklung von Anwendungen, welche auf Ethereum aufbauen

Das selbsterklärte Ziel laut Gründer Vitalik Buterin ist es, der „Welt-Computer“ zu werden. Das klingt nach einer Ansage, weswegen ich erst einmal eine kurze Geschichte erzählen möchte, wie es überhaupt zur ganzen Entwicklung von Ethereum kam. Die Geschichte fing mit Bitcoin an.

Du wirst die folgenden Dinge lernen:

  • Grundlagen von Ethereum und der Blockchain
  • Wie Ethereum die Wirtschaft ändern wird
  • Ethereum in der Anwendung
  • Ethereum kaufen und in Ethereum investieren
  • Neuigkeiten rund um Ethereum

Der Autor Roman Alexander

Jetzt noch ein paar Worte über mich, ich bin 29 und bin privat an Technik interessiert. Dazu habe ich mich in den letzten Jahren vor allem mit Smart Home Technologien und eben Kryptowährungen beschäftigt. In Kryptowährungen bin ich erst Ende 2016 eingestiegen, nachdem ich so viel bereits darüber gelesen hatte.

Sei aber beruhigt, ich habe kein Vermögen mit Bitcoin gemacht (und ich werde dir auch keine Coins oder Schnell-Reich-Werden Programme verkaufen…), aber die Technologie dahinter fasziniert mich. Grundsätzlich kann ich sagen: Die Blockchain ist eine Technologie, die vieles verändern wird – glaube mir, es lohnt sich, dieses Buch zu lesen.

Das Ethereum Handbuch ist für 0,99€ als Ebuch und für 6,99€ als Taschenbuch zu erhalten. Es ist derzeit rund 160 Seiten stark. Klicke auf das Bild, um mehr zu erfahren:

ethereum handbuch